• Genereller Hinweis
    Der CLEAN AIR Experts Day ist eine Veranstaltung der Messe Augsburg ASMV GmbH – AG Augsburg HRB Nr. 9522, Ust-ID.Nr: DE-127472549 – (Veranstalter, im Folgenden „Messe Augsburg“).
  • Vertragsabschluss

    Die vertragliche Bindung in Bezug auf den Kauf der Tickets kommt ausschließlich zwischen Veranstalter (Messe Augsburg) und Teilnehmer zustande.

    Der Veranstalter gibt durch das Hochladen des Ticket-Angebots unter Angabe der Anzahl der verfügbaren Tickets, des Ticketpreises sowie der verfügbaren Zahlungsmethoden ein Angebot für den Abschluss eines Kaufvertrags ab. Der Teilnehmer nimmt dieses Angebot für den Abschluss eines Kaufvertrages an, indem er in der jeweiligen Bestellmaske auf den entsprechenden Button klickt. Die wirksame Annahme des Angebots durch den Teilnehmer setzt voraus, dass der Teilnehmer in der Bestellmaske alle erforderlichen Felder ausgefüllt hat.

    Vertragstext:
    Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Wir bitten Sie daher, die Bestellbestätigung auszudrucken.

    Widerrufsbelehrung für Verbraucher:
    Der Verkauf von Eintrittskarten ist eine Dienstleistung im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, für die ein fester Termin vorgesehen ist. Nach § 312g Abs. 2 S. 1 Nr. 9 BGB besteht für solche Verträge kein Widerrufsrecht.

  • Änderungen der Leistungen
    Die Messe Augsburg behält sich vor, die beim CLEAN AIR Experts Day zu erbringenden Leistungen (also z. B. einzelne Vortragsthemen, Vortragsreferenten, zeitlicher Ablauf, etc.) auch nach Vertragsschluss zu ändern, außer dies ist für den Teilnehmer nicht zumutbar.
  • Preise, Bezahlung

    Alle Preise verstehen sich exklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und sonstiger Preisbestandteile.

    Der Teilnehmer kann Rechnungen mittels der von der Messe Augsburg angebotenen Zahlungsverfahren begleichen. Kann ein Entgelt mangels Deckung des vom Teilnehmer angegebenen Kontos nicht eingezogen werden, trägt der Teilnehmer alle der Messe Augsburg daraus entstehenden Kosten, insbesondere Bankgebühren im Zusammenhang mit der Rückgabe von Lastschriften und vergleichbare Gebühren, in dem Umfang, wie er das Kosten auslösende Ereignis zu vertreten hat.

    Es steht der Messe Augsburg frei, Rechnungen und Zahlungserinnerungen ausschließlich auf elektronischem Weg zu übermitteln.

    Die Messe Augsburg behält sich vor, die Abrechnung jederzeit von Euro auf die jeweilige Landeswährung des Teilnehmers umzustellen, sofern der Teilnehmer dem nicht widerspricht.

  • Gerichtsstand – Erfüllungsort – Anwendbares Recht

    Sofern der Teilnehmer Kaufmann ist, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand; wir sind jedoch berechtigt, den Teilnehmer auch am Gericht seines Geschäftssitzes zu verklagen.

    Erfüllungsort ist der Veranstaltungsort auf dem Gelände der Messe Augsburg.

    Die vertraglichen Beziehungen regeln sich ausschließlich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden innerstaatlichen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.